CDU und FDP verabreden Sondierung: “In vielen Punkten einig”

CDU und FDP in Sachsen-Anhalt wollen nach ihrem zweiten Sondierungsgespräch am Donnerstag weiter die Möglichkeiten einer gemeinsamen Regierung erörtern. Neben "ein paar strittigen Themen" herrsche "in vielen Punkten Einigkeit", sagte CDU-Chef Sven Schulze nach dem Treffen der Deutschen Presse-Agentu

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.