Celina starb an Ecstasy: Wie eine Mutter mit dem Drogentod ihrer Tochter umgeht

An einem Septemberabend verabschiedet sich Yvonne Meisner von ihrer Tochter Celina. Die 16-Jährige will auf eine Party. Sie kehrt nie zurück, stirbt an einer Überdosis Ecstasy. Die Mutter will wissen: Was ist geschehen?

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.