Chelsea Sexton im Interview: »Alles, was wir beim EV1 gelernt haben, wurde ignoriert«

Als junge Frau kämpfte Chelsea Sexton bei General Motors für das Elektroauto EV1 – bis der US-Konzern es unter mysteriösen Umständen von den Straßen holte. Was hält sie vom Plan des Konzerns, Benziner und Diesel abzuschaffen?

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.