Corona-Ampel: Rote Welle nach starkem Anstieg?

Bei der donnerstägigen Sitzung der Corona-Ampel-Kommission wird sich die Zahl der rot geschalteten Länder vermutlich verdreifachen. Zu Salzburg dürften sich Nieder- und Oberösterreich gesellen. Denn diese drei Bundesländer haben eine Risikozahl über 100, was als Grenze für sehr hohes Infektionsrisiko gilt, geht aus dem Ampel-Arbeitspapier hervor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.