Corona: Hamburger Krebspatientin erstreitet frühere Impfung

Laut Verordnung hätte eine Hamburgerin erst in einigen Monaten die Corona-Impfung bekommen. Doch sie zog mit Erfolg vor Gericht. Ihr Anwalt erklärt, wie es dazu kam – und wer denselben Weg beschreiten könnte.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.