Corona-Hochzeit mit 40 Gästen in Freistadt

Am Freitag kurz vor 18 Uhr erhielt die Polizei Freistadt den Auftrag, zu einer Corona-Party im oberösterreichischen Bezirk Freistadt zu fahren, da in der Nähe eines Hauses offensichtlich 40 Pkw stehen sollen. Mit dem 43-jährigen Hausbesitzer und seiner 40-jährigen Gattin wurde in der Folge Kontakt aufgenommen. Die beiden zeigten sich zuerst nicht kooperativ.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.