Corona-Impfstoff: Bayer und Curevac tun sich zusammen

Ein Mitarbeiter im Labor von Curevac in Tübingen

Der Pharmakonzern und das Tübinger Unternehmen wollen für „Entwicklung und Bereitstellung“ zusammenarbeiten. Der Impfstoff von Curevac wird derzeit in der zulassungsrelevanten Phase-III-Studie erprobt.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.