Corona-Impfung soll Wende im Tourismus bringen

Die Stimmung im Tourismus ist angespannt, alle Hotels und Restaurants sind zu. Der Start in die Wintersaison hat wegen des Corona-Lockdowns de facto noch nicht stattgefunden. Mitte Jänner soll es losgehen - so es die Infektionslage erlaubt. „Dazu bauchen wir natürlich die Mithilfe der Bevölkerung“, betonte ÖVP-Tourismusministerin Elisabeth Köstinger. „Wir sind zuversichtlich, dass bis zum Sommer mit Impfen und Massentests Normalität ins Haus steht.“

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.