Corona in Österreich: Merkwürdiges Skitreiben auf der Piste

Schneemassen in Österreich: Eine Straßensperre der B108 bei Matrei in Osttirol wegen des Wetters am 3. Januar

Trotz Corona ziehen die Skigebiete in Österreich viele Wintersportler an. Dass sich das Virus auf den Pisten ausbreitet, ist bislang nicht belegt. Doch nicht überall nimmt man die Regeln ganz genau.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.