Corona-Krise – Pilotprojekt für Deutschland: Hansa lässt Fans ins Stadion

Rostock (dpa) - Hansa Rostock spielt zwar nur in der 3. Fußball-Liga, steht aber an diesem Wochenende im Rampenlicht wie ein Bundesligist. Der Verein öffnet seit knapp fünf Monaten erstmals wieder die Stadiontore - und ist damit bundesweit der Vorreiter. 777 Zuschauer - wohl wegen der historischen R

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.