Corona-News am Mittwoch: Intensivärzte verteidigen Spahns AstraZeneca-Impfstopp

Gesundheitsminister Jens Spahn steht wegen der Aussetzung der AstraZeneca-Impfungen in der Kritik. Zu Unrecht, finden Deutschlands Intensivmediziner. Und: In Paris steigt die Zahl der Intensivpatienten dramatisch. Der Überblick.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.