Corona-Regeln in Hamburg: Senat will nächtliche Ausgangssperre aufheben

Seit drei Tagen liegt die Inzidenz in Hamburg nach den eigenen Zahlen der Stadt bereits unter dem Schwellenwert von 100. Sollte das so bleiben, können sich die Bürger auf Lockerungen freuen. Hamburgs rot-grüner Senat will die seit fünf Wochen zwischen 21 Uhr und 5 Uhr geltenden Ausgangsbeschränkunge

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.