Corona-Schnelltests: bei Lidl aktuell wieder verfügbar

Mit dem Verkauf von Corona-Schnelltests hat Aldi viele überrascht. Eine 5er-Packung schlägt mit 25 Euro zu Buche. Günstiger geht es allerdings bei Lidl: Der Discounter hat die Pandemie-Helfer nun ebenfalls ins Sortiment genommen. Nachdem sich Käufer zunächst gedulden mussten, verrät der Discounter jetzt, wann die Schnelltests wieder verfügbar sein werden.

Update 20.03.2021, 10:56 Uhr:
Aktuell sind die Boson-Schnelltests bei Lidl wieder verfügbar. Versandkosten fallen keine an, man kann allerdings nur 5 Stück pro Person kaufen.

Aufgrund der erfahrungsgemäß begrenzten Verfügbarkeit gehen wir davon aus, dass die Tests schnell ausverkauft sein werden, ihr solltet euch mit der Bestellung also beeilen!

Originalartikel: 

Bereits kurz nach Verkaufsstart waren die Corona-Schnelltests in den Aldi-Filialen vielerorts ausverkauft. Der riesige Ansturm überrascht nicht, schließlich hat der bekannte Lebensmittel-Discounter mit der zügigen Markteinführung sogar Gesundheitsminister Jens Spahn in den Schatten gestellt. Jetzt zieht auch Lidl nach und nimmt Corona-Schnelltests ebenfalls ins Sortiment auf – allerdings mit einer Einschränkung.

Lidl günstiger als Aldi: Corona-Schnelltests „demnächst bestellbar“

Zwar ist das 5er-Set mit einem Preis von 21,99 Euro deutlich günstiger als bei Aldi, einen konkreten Liefertermin kann Lidl im Onlineshop jedoch nicht nennen. „Demnächst bestellbar“, heißt es dort. Explizit wird außerdem auf mögliche Lieferverzögerungen hingewiesen, die aufgrund der hohen Nachfrage entstehen könnten. Interessierte Kaufwillige haben aktuell lediglich die Möglichkeit, sich die Corona-Schnelltests zum späteren Kauf auf eine Merkliste zu setzen, wenn der Artikel verfügbar ist. Immerhin: Versandkosten fallen nicht an, unterm Strich bleibt es also bei 21,99 Euro.

Angeboten werden die Corona-Schnelltests der Firma Boson Biotech. Die Tests sind für die Eigenanwendung vorgesehen und basieren auf einem Nasenabstrich. Im Lieferumfang enthalten sind 5 Einzeltests. Nach 15 bis 20 Minuten soll das Testergebnis feststehen.

Weißt du alles über Lidl? 

Corona-Maßnahmen werden teilweise gelockert

In der letzten Bund-Länder-Runde wurde der Lockdown bis zum 28. März verlängert. Ab heute soll es jedoch erste Lockerungsschritte geben, die je nach Bundesland unterschiedlich ausfallen und sich an den Inizidenzwerten orientieren. Jeder Bürger soll außerdem Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche haben. Ob und inwieweit das kurzfristig machbar ist, steht allerdings noch nicht fest. Wer nicht warten will, kann bei Aldi und (demnächst) bei Lidl zugreifen.

...weiterlesen auf Giga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.