Corona-Schutz drängt Infektionskrankheiten zurück

Die strengen Anti-Corona-Maßnahmen haben einen - ausnahmsweise erfreulichen - Nebeneffekt: Bei den Infektionskrankheiten ist ein deutlicher Rückgang bemerkbar, berichtete die Österreichische Gesundheitskasse am Dienstag. 2020/21 gibt es europa- bzw. weltweit keine Influenza-Epidemie. Die Zahlen sind zumindest halbiert bzw. liegen teilweise bei zehn Prozent im Vergleich zu vergangenen Jahren.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.