Corona-Schutz: Kassenärzte glauben nicht mehr an Impfstart im April

Im Landkreis Hof werden im Rahmen eines Pilotprojektes Corona-Impfungen durch Hausarztpraxen erprobt.

Eigentlich wollten Gesundheitsminister Spahn und seine Länderkollegen die niedergelassenen Mediziner möglichst schnell einbinden. Doch daraus wird wohl nichts, wenn die Impfzentren bevorzugt beliefert werden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.