Corona stoppt Suche nach besten Feuerwehrleuten

Rund 2000 Feuerwehrleute aus ganz Salzburg hätten sich am 26. Juni in Oberalm miteinander messen sollen. Beim 29. Leistungsbewerb der Landesfeuerwehr hätte es um die Abzeichen in Bronze und Silber sowie um den Titel der schnellsten Bewerbsgruppe Salzburgs gehen sollen. Doch daraus wird nichts.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.