Corona-Tests: Sehr viele junge Menschen infiziert

Die Corona-Fallzahlen in Kärnten sind wieder gestiegen: Zwischen Mittwoch, 8 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, wurden bei 523 PCR-Tests sowie 173 Antigentests 284 Neuinfektionen verzeichnet. Angestiegen sind auch wieder die Hospitalisierungen: Derzeit befinden sich 135 Personen (+ 3) im Spital; zwölf davon auf der Intensivstation. Es gab zum Glück keinen Todesfall.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.