Corona: WHO empfiehlt, weiter mit Astrazeneca-Präparat zu impfen

Mögliche Komplikationen untersuchen: ja, die Impfungen stoppen: nein. Die Weltgesundheitsorganisation hat sich zu den Vorfällen rund um den Astrazeneca-Impfstoff geäußert.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.