Coronakrise: Staatsdefizit für 2020 fällt deutlich kleiner aus als geschätzt

In der Coronakrise gibt der Staat viel mehr Geld aus, als er einnimmt. 140 Milliarden Euro betrug das Minus bei Bund, Ländern, Kommunen und Sozialversicherung 2020 – fast 20 Milliarden weniger als zuerst geschätzt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.