„Coronavirus-Mutationen können katastrophal sein“

In seinem Forschungsinstitut wird das Erbgut des Coronavirus analysiert. Mit Conny Bischofberger spricht CeMM-Chef Giulio Superti-Furga über die Stacheln von SARS-CoV-2, katastrophale Szenarien und den Wettlauf gegen die Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.