Coronavirus: WHO-Impfrat empfiehlt Zulassung von Johnson & Johnson-Impfstoff

Ein Expertenrat hat der Weltgesundheitsorganisation WHO dazu geraten, den Coronaimpfstoff der Firma Johnson & Johnson zuzulassen. Die Vakzine schütze mit einer Effizienz von 93,1 Prozent vor Krankenhauseinweisungen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.