Covid bei Skilehrern: Angst vor Briten-Mutation

Erst in Tirol und nun auch in Salzburg: Mehrere Teilnehmer eines internationalen Skilehrerkurses in Flachau haben Corona – darunter auch mindestens zwei Engländer. 172 Personen mussten zum PCR-Test. Tragen die Betroffenen die britische Mutation des Virus in sich? Das müssen weitere Untersuchungen klären.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.