Cyberattacke auf US-Pipeline: Warum Hackerbanden mit Erpressung leichtes Spiel haben

Der jüngste Fall endete mit einer Lösegeldzahlung von 5 Millionen Dollar: Kryptowährungen, Versicherungen und die Fahrlässigkeit der Konzerne machen Amerika zu einem Tummelplatz für Cyberkriminelle.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.