Dänischenhagen: Nach tödlichen Schüssen – Taucher finden Waffenteile im Nord-Ostsee-Kanal

Ein 47-Jähriger soll in Dänischenhagen und Kiel drei Menschen getötet haben. Die mögliche Tatwaffe versenkte ein Bekannter offenbar im Nord-Ostsee-Kanal. Dort hat die Polizei mittlerweile mehrere Teile entdeckt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.