Darts-WM: James Wade gelingt Neundarter – und dann fliegt er trotzdem raus

Mit neun Würfen von 501 runter auf null: Einen Neundarter gibt es nicht alle Tage bei einer Darts-WM, nun hat der Brite James Wade wieder für diesen magischen Moment gesorgt. Genützt hat es ihm am Ende jedoch wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.