Das sind die Pläne für die Muthgasse

Das Stadtquartier Muthgasse ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Wiens – und schon Ende März startet das Grätzel in eine neue Phase. Die „Krone“ kennt alle Pläne: Die Gunoldstraße wird neu gestaltet, die Radfahrinfrastruktur verbessert und die Heiligenstädter Brücke saniert. Auch für Begrünung ist gesorgt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.