Das sind die Transfer-Pläne der Bundesliga-Klubs in diesem Winter

Außergewöhnlich: Leipzig zahlte für Dominik Szoboszlai 20 Millionen Euro.

Zum Start des Fußballjahres öffnet das Transfer-Fenster wieder. Doch in der Corona-Krise ist vieles anders. Die Bundesliga-Klubs denken um. Wer soll kommen? Wer soll gehen? Eine Übersicht über alle achtzehn Klubs.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.