Das Tiroler Zillertal darf nicht Südafrika werden

Nach Bekanntwerden von Fällen der südafrikanischen Virus-Mutation brodelt es in der Tiroler Gerüchteküche massiv.  Der grüne Klubobmann Gebi Mair macht sich zudem über Chef-Seilbahner Franz Hörl wegen seiner Infektion lustig.  Landeshauptmann Günther Platter hingegen hat absolut kein Verständnis für die „schwarzen Schafe“ in Sachen Corona.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.