Dass die Politik unseren Hausärzten misstraut, ist frech und gefährlich

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern zögern die Beteiligung der Hausärzte an den Corona-Impfungen weiter hinaus. Erst ab Mitte April soll es losgehen. Das ist ein ungehöriges Misstrauensvotum gegen die Ärzte - und schadet am Ende nur wieder den Patienten.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.