DDR ohne Sozialismus: Zensur bei Zeitschrift „Geschichte für heute“

Militärparade auf der Karl-Marx-Alle zu Ehren des Staatsbesuchers Michail Gorbatschow am 7. Oktober 1989

Ein Sammelband färbt die DDR-Diktatur schön. Ein Rezensent beschreibt die Verstrickung einer Herausgeberin in den SED-Staat. Die Redaktion zensiert die Passage.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.