Debatte mit gehässigen Zwischenrufen: Erste «Ausländer-Motion» in Bern deutlich angenommen

Für eine Stelle im Fahrdienst von Bernmobil soll die sprachliche Hürde künftig weniger hoch sein. Der Stadtrat hat einen entsprechenden Vorstoss erheblich erklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.