Debatte um Geruch bei Bau

Naserümpfen in Mattersburg wegen der derzeit laufenden Großbaustelle, die sich durch die Stadt zieht: Im Zuge der Arbeiten wird die Bachdecke der Wulka geöffnet. Das Projekt soll eine Aufwertung der Innenstadt mit sich bringen. Laut dem FPÖ-Klubobmann Johann Tschürtz kommt es allerdings vor allem zu einem: unangenehmem Geruch. Die Stadt weist das allerdings zurück.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.