Deißlingen: 94-jähriger Autofahrer fährt mit Vollgas in Friedhofshalle

Mit insgesamt rund 13.000 Euro Sachschaden endete ein Wendemanöver auf einem Friedhof in Deißlingen: Ein 94-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Auto und raste in ein Gebäude.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.