Demo-Samstag legt die Wiener Innenstadt lahm

Für heute sind in Wien etwa 40 Demo-Veranstaltungen angemeldet worden. Vier Kundgebungen wurden im Vorfeld von der Polizei untersagt, darunter auch zwei neuerliche Proteste gegen die Corona-Maßnahmen sowie Versammlungen zum Nahost-Konflikt und eine Parade. Die Exekutive rechnet dennoch mit zahlreichen Demonstranten und wird in Zivil und Uniform mit einem Großaufgebot im Einsatz sein. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.