Denk ich an Sport (38): „Tennisspieler waren wie Rockstars“

„Ich wollte Tennisprofi werden“: Gil Ofarim wurde stattdessen erfolgreicher Musiker.

Gil Ofarim ist Musiker. In der Serie „Denk ich an Sport“ schreibt er über seine Jugend mit Boris Becker, Andre Agassi und Niki Pilic, plattgedrückte Teenagergesichter an Autoscheiben und seinen Antrieb im Leben.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.