Der längste Bauschaden Manhattans: Es kriselt im Luxuswohnturm 432 Park Avenue

Der Luxusturm 432 Park Avenue bietet seinen milliardenschweren Bewohnern den besten Blick – wenn er dabei doch nur nicht so schaukeln würde.

Der Luxuswohnturm 432 Park Avenue ist wohl nicht so toll wie er teuer war. Knarzende Wände, defekte Fahrstühle, Wasserschäden. Die schwerreichen Bewohner sind sauer, viele New Yorker hämisch.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.