Der Motorsport trauert um seine „Königin der Nordschleife“

Der Name Sabine Schmitz ist eng mit dem Nürburgring verbunden. Schließlich gewann die Rennfahrerin einst als erste Frau das 24-Stunden-Rennen auf der legendären Strecke. Nun ist Schmitz mit nur 51 Jahren an einer seltenen Krankheit gestorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.