Der ständige Griff zum Telefon: Ab wann spricht man von Smartphone-Sucht?

Menschen, die auf ihr Smartphone starren, sind zum Sinnbild unserer Zeit geworden. Oft ist es nicht so leicht, sich dem Reiz des Geräts zu entziehen. Aber wann wird es zum Problem - ab wann kann man von einer Sucht sprechen? Und wenn man süchtig geworden ist, was kann man dagegen tun?

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.