Der Wert eines Opfers darf nicht von der Identität des Täters abhängen

Brutale Angriffe auf Migranten sind in den USA an der Tagesordnung. Das ist ein schreckliches Übel. Doch leider sprechen wir falsch darüber. Weil nur diejenigen Vorfälle skandalisiert werden, die die These vom weißen Rassismus stützen. Diese Einseitigkeit ist gefährlich.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.