Desinformation in den USA: Der Schwindel vom Wahlbetrug

Die US-Präsidentschaftswahlen 2020 sind durch eine massive Desinformationskampagne überschattet worden. Amtsinhaber Trump attackierte mit unbelegten Behauptungen die Abstimmung. Erst als dessen Niederlage klar war, distanzierten sich Mitstreiter. Von Patrick Gensing.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.