Deutsche bauen immer weniger Einfamilienhäuser

Der Streit ums ökologisch bedenkliche Eigenheim dürfte zum Wahlkampfthema werden. Dabei werden laut Statistischem Bundesamt schon jetzt vor allem Mehrfamilienhäuser gebaut – Tendenz wachsend.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.