Deutsche stürmen Uni: Zahnärzte-Mangel als Folge

45 der 230 Kassen-Zahnarztstellen in Tirol sind aktuell nicht besetzt. Das belastet nicht nur ordinierende Zahnärzte, sondern auch Patienten, die mit längeren Wartezeiten rechnen müssen. Mitschuld an der Entwicklung: Die große Zahl deutscher Studenten in Tirol, die später wieder zurückkehrt. Die SPÖ fordert Lösungen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.