Deutschland: Bevölkerung wächst erstmals seit 2011 nicht mehr

Seit der Wiedervereinigung ist die Zahl der Einwohner in Deutschland überwiegend gestiegen. Im vergangenen Jahr wurde dieser Trend nicht fortgesetzt. Grund dafür sei auch die Corona-Pandemie.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.