Deutschland hat eine neue Migranten-Elite

Jeder fünfte Gründer in Deutschland hat einen Migrationshintergrund, wie eine Studie zeigt. Experten sind sich einig: Die Gründer haben ihren deutschstämmigen Kollegen oft einiges voraus. Gleichzeitig macht es der Staat den Migranten unnötig schwer – zum eigenen Nachteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.