Deutschland: Zeichen auf Lockdown bis Ende März

Die sich auch außerhalb Großbritanniens immer stärker ausbreitende britische Coronavirus-Mutation bereitet der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel offenbar große Sorgen. Bei einer Sitzung soll sie laut der deutschen „Bild“-Zeitung sogar gesagt haben: „Wir brauchen noch acht bis zehn Wochen harte Maßnahmen.“ Somit würde der harte Lockdown in Deutschland noch bis kurz vor Ostern gelten. Der Ostersonntag ist heuer am 4. April. Der „Spiegel“ berichtet mittlerweile, dass sie diese Aussage laut „mehreren Quellen“ so nicht getätigt habe, die Zeichen stehen aber dennoch auf einer längerfristigen Verlängerung des Lockdowns.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.