DHL: Italienische Steuerfahnder beschlagnahmen 20 Millionen Euro

Die Deutsche Post hat in Italien Ärger mit der Steuerbehörde: Fahnder haben bei der DHL-Tochter in dem Land mehr als 20 Millionen Euro beschlagnahmt und ermitteln wegen Betrugs im großen Stil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.