Diabetes und Fettleber: Schon wenig Zucker stört Fettstoffwechsel

Aktuell verzehrt ein Mensch in Deutschland durchschnittlich 34 Kilogramm Zucker pro Jahr. Das ist viel zu viel. Schon 80 Gramm am Tag könnten einer aktuellen Studie zufolge für die Entstehung von Diabetes oder einer Fettleber verantwortlich sein.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.