Die Einzelkritik: YB-Noten: Leichtfüssiger Lauper, explosiver Elia

Der 3:1-Sieg in Lugano zeigt: Bei den Young Boys brauchen derzeit nicht alle zu glänzen, um zum Erfolg zu gelangen. Lauper und Elia gefallen aber besonders gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.