Die Politik stellt den normal Freien unter Generalverdacht

Die „Notbremse“ ist ein Tiefpunkt föderaler Kultur. Dass sie im Bundesrat einfach durchgewinkt wird, zeigt, wie systemisch die Zerrüttung in Deutschland geworden ist. Die Unfreien diktieren den Gang der Dinge. Zum Glück gibt es eine Partei der Mitte, die sich dagegen wehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.