„Die Vorfreude auf Peking 2022 ist bereits groß“

Vorarlbergs Wintersportler haben eine großartige Saison hinter sich! Katharina Liensberger holte bei der WM in Cortina zwei Gold- und eine Bronzemedaille. Snowboardcrosser Izzy Hämmerle schnappte sich nicht nur seinen dritten Gesamtweltcupsieg in Serie, sondern mit WM-Silber auch seine erste Medaille bei einem Großereignis. Der Feldkircher Kristian Huber schob den Viererbob „Österreich 1“ untere anderem zu WM-Silber. Und, und, und. Klar, dass da die Vorfreude auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking jetzt schon groß ist - auch beim Geschäftsführer des Olympiazentrum Vorarlberg, Sebastian Manhart.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.